Tore: 2x Feirer Max

Im Spiel gegen den TSV kamen die Gastgeber über ein Unentschieden nicht hinaus. Die mit nur 11 Mann angereisten Gäste, machten es dem FSV nicht leicht und wehrten sich geschlossen gegen eine Niederlage. Während der FSV über die gesamte Spielzeit zu selten den Ball in den eigenen Reihen laufen ließ, nutzen die Gäste ihre Möglichkeiten um zweimal auszugleichen. Zuvor konnte Höhenrain zweimal durch einen hoch motivierten Max Feirer in Führung gehen. Mit überwiegend langen Bällen über die hoch stehende Defensive der Gäste kam man zwar zu zahlreichen Gelegenheiten das Spiel für sich zu entscheiden, jedoch wurden alle Chancen leichtfertig vergeben, weshalb man letztlich mit dem Punkt zufrieden sein musste.

Alle Spielberichte der laufenden Saison finden Sie auf der Seite der jeweiligen Mannschaft (Fußball > Mannschaft)