Tore: 3x Maxi Sendele, 2x Emil Stepec, Linus Buschmann, Julius Sautier

Nach kurzem Abtasten ging der FSV in der 6. Min in Führung. Man bestimmte das Spiel und stand in der Abwehr sicher, aber man vertändelte zu viele Bälle anstatt öfter aufs Tor zu schießen. So dauerte es bis zur 15 Min. ehe man mit einem Doppelschlag die Führung ausbauen konnte. Nach einem erneuten Doppelschlag kurz nach Wiederanpfiff war das Spiel entschieden und man verfiel in einen Tiefschlaf. So gelangen den tapfer kämpfenden Gastgebern 2 verdiente Tore. Gegen Ende der Partie spielte der FSV wieder konzentrierter und zwangsläufig schoss man weitere Tore.

Alle Spielberichte der laufenden Saison finden Sie auf der Seite der jeweiligen Mannschaft (Fußball > Mannschaft)