Die Mädels aus Höhenrain bestimmten über weite Strecken das Spielgeschehen. Anastasia Trebuth und Lisa Miggisch dominierten das Mittelfeld nach Belieben. Allein der Abschluss wollte nicht gelingen. Youngster Joni Gerlach musste es wieder richten. Nach einer Vorlage von Anastasia Trebuth spielte sie die Torhüterin aus und schob den Ball ins lange Eck zum hochverdienten Führungstreffer. Der FSV ließ sich von dem Ausgleichstreffer nicht irritieren und erhöhte durch Lisa Miggisch und Anastasia Trebuth noch vor der Halbzeit auf 3:1. In der 2. Halbzeit verwaltete der FSV unbedrängt diese Führung.

Alle Spielberichte der laufenden Saison finden Sie auf der Seite der jeweiligen Mannschaft (Fußball > Mannschaft)