Leider gab es eine erneute Niederlage für die Mädels des FSV. Sie mussten relativ früh den Rückstand hinnehmen. Nachdem man etwas besser ins Spiel kam musste man dann leider zu zehnt weiter spielen. 2 Spielerinnen hatten sich verletzt. Kurz nach dem Wechsel gelang den Gästen dann das 2:0. In der Schlussphase konnte mit Lena Schmutzler wieder die Mannschaft komplett gemacht werden. Dieser gelang auch der Anschlusstreffer. In dieser Phase wäre durchaus ein Unentschieden drin gewesen. Nachdem die Türhüterin den Ball zu lange festgehalten hatte um einer verletzten Spielerin zu helfen gab es indirekten Freistoß. Nach dieser unglücklichen Entscheidung verwandelten die Gäste zum 1:3 Entstand. Was am Ende auch verdient war.

Alle Spielberichte der laufenden Saison finden Sie auf der Seite der jeweiligen Mannschaft (Fußball > Mannschaft)