Zwar zeigten die FSV B-Mädels einen guten Auftritt im Auswärtsspiel gegen Haar aber gegen einen starken Tabellenzweiten gab es eine erneute Niederlage. Bis zur Pause führte Haar schon 2:0. Diese Nutzten ihre Chancen konsequenter als die Gäste. Mitte der 2. Halbzeit gelang dann doch der Anschlusstreffer durch Philippa Schweyer. Es keimte etwas Hoffnung auf noch den Ausgleich zu erzielen. Aber Haar konnte kurz drauf den verdienten 3:1 Endstand erzielen. Trotzdem war der Auftritt einer der besten und man hat gezeigt dass man doch mithalten kann.

Alle Spielberichte der laufenden Saison finden Sie auf der Seite der jeweiligen Mannschaft (Fußball > Mannschaft)