Im Nachholspiel gegen die Mädels vom SC Pöcking konnte der FSV nochmal einen Sieg einfahren. Die mit nur 10 Spielerinnen angereisten Gäste versuchten alles und machten es dem FSV auch nicht so einfach. Trotzdem spielte des FSV eine 3:0 Führung zur Pause heraus.

Tore: Joni Gerlach, Anouk Maier und Philippa Schweyer.

Nach dem Wechsel war es Victoria Neuefeind die noch dreimal traf und so den 6:0 Endstand herstellte.

Alle Spielberichte der laufenden Saison finden Sie auf der Seite der jeweiligen Mannschaft (Fußball > Mannschaft)