Im Auswärtsspiel beim MTV Dießen taten sich die Mädels des FSV schwer und kamen nicht so richtig ins Spiel. Zwar lag man zur Pause mit 1:0 durch Anouk Maier in Führung aber ein überlegenes Spiel kam nicht zu Stande. Auch im Torabschluss blieb man zu harmlos. Beim 2:0 in der 2. Hälfte hatte man etwas Glück als bei einem Schuss von Anouk Maier die Torhüterin den Ball nicht festhalten konnte. Philippa Schweyer scheiterte noch mit einem Pfostenschuss. Am Ende war der Sieg aber verdient.

Alle Spielberichte der laufenden Saison finden Sie auf der Seite der jeweiligen Mannschaft (Fußball > Mannschaft)