10.09.2022 SV Saaldorf – FSV Höhenrain 0:1

  • von
frauen saison 2021 2022

FSV Frauen starten mit Sieg in die Punktrunde

Im ersten Spiel der neuen Saison trafen die Frauen des FSV Höhenrain auf den SV Saaldorf. Gegen den Tabellenzweiten der letzten Saison entwickelte sich ein enges, zweikampfintensives und spannendes Spiel.
Der Heimmannschaft gehörte die Anfangsphase, in der Jessie Gerlach einen gefährlichen Weitschuss gerade noch entschärfen konnte. im Anschluss daran wachten die Höhenrainerinnen auf, nahmen insbesondere im Mittelfeld die Zweikämpfe besser an und kamen durch Sandra Ott zu einer 100% Torchance. Leider scheiterte die Stürmerin aus kurzer Distanz an der gut reagierenden Torhüterin. In der 34 Spielminute belohnte sich der FSV Höhenrain für die starke Leistung, wobei Joana Höhne etwas glücklich zum 1:0 traf. Eine Flanke von rechts außen wurde zum Torschuss und fiel hinter der Torhüterin ins lange Eck.
In der zweiten Halbzeit verteidigten die Höhenrainerinnen den knappen Vorsprung leidenschaftlich. Die Innenverteidigerinnen Lisanne und Theresa Röhrdanz schalteten die starke Stürmerin des SV Saaldorf Marina Aglassinger komplett aus und auch das neu zusammengestellte Mittelfeld um Joana Höhne und Amata Darchinger gewann wichtige Zweikämpfe und initiierte einige Entlassungsangriffe.
Mit einer überzeugenden Mannschaftsleistungen gewannen die Frauen des FSV Höhenrain verdient gegen den SV Saaldorf.