17.10.2021 FSV Höhenrain – SpVgg Hebertshausen 1:1

  • von
frauen saison 2021 2022

Nur ein Unentschieden gegen Hebertshausen

Im Heimspiel gegen die SpVgg Hebertshausen zeigten die Frauen des FSV Höhenrain ihre bislang schlechteste Saisonleistung. Trotz einiger guter Torchancen in den ersten 15 Spielminuten, schafften es die Höhenrainerinnen nicht den Ball im Tor unterzubringen. Entweder zielten die Angreiferinnen zu ungenau oder die gute Torhüterin aus Hebertshausen stand ihnen im Weg.

Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit verlor die Heimmannschaft komplett den Faden. Zahlreiche Fehlpässe und unnötige Zweikämpfe prägten die restlichen Spielminuten. In der zweiten Halbzeit kontrollierten die Höhenrainerinnen das Spielgeschehen, machten sich das Leben durch zahlreiche Ungenauigkeiten aber weiterhin selber schwer und wurde in der 62 Spielminute auch noch bestraft. Einen Eckball verlängerte Anne Rohe mit dem Kopf ins Tor.

Die wütenden Angriffe der Heimmannschaft verteidigte der tiefstehende Gegner sehr souverän. Einzig Carina Schreiner gelang der Durchbruch nach schönen Zuspiel von Joana Höhne. Letztendlich ein unglückliches und vermeidbares Unentschieden für den FSV Höhenrain.