Tore: Andrea Berchtold (19min), Andrea Berchtold (29min), Carina Schreiner (40min), Carina Schreiner (54min), Andrea Berchtold (64min), Andrea Berchtold (71min)

Drittes Heimspiel, Dritter Sieg!! 
Auch im dritten Heimspiel in Folge zeigte die Frauenmannschaft des FSV eine ansprechende Leistung, die mit einem 6:0 Heimerfolg belohnt wurde. Jedoch war das Partie nicht immer so einseitig, wie das Ergebnis vermuten lässt. Insbesondere zu Beginn des Spiel taten sich die Höhenrainerinnen, gegen eine gut organisierte und kompakt stehende Mannschaft aus Oberau, schwer. In dieser Phase war es allein der Höhenrainen Hintermannschaft um Torhüter Jessica Gerlach zu verdanken, dass kein Gegentor viel. Etwas überraschend gelang Andrea Berchtold in Folge einer Ecke von Sonja Mörtl das 1:0. Dieser Vorsprung brachte die gewohnte Sicherheit in das Spiel der Heimmannschaft zurück und man übernahm immer mehr das Spielgeschehen. Nach einem weiten Ball aus der eigenen Hälfte stürmte Carina Schreiner alleine auf die gegnerische Torhüterin zu und war von dieser nur mit einem Foul im 16er zu stoppen. Der gut leitende Schiedsrichter entschied folgerichtig auf Elfmeter und zeigte der Torhüterin eine umstrittene rote Karte, da aus Sicht beider Mannschaften die Doppelbestrafung abgeschafft wurde und das Foul im Kampf um den Ball geschah. 
Den fälligen Elfmeter verwandelte Andrea Berchtold. Danach agierten die Höhenrainerinnen sehr souverän und abgeklärt. Sie ließen sowohl den Ball als auch den Gegner gut laufen und schraubten das Ergebnis auf ein verdientes 6:0 hoch. 
Ziel ist es nun diese gute Frühform in die kommenden beiden schweren Auswärtsspiele in Moosburg und Traunstein mitzunehmen und dort ebenfalls wichtige Punkte einzufahren. 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Alle Spielberichte der laufenden Saison finden Sie auf der Seite der jeweiligen Mannschaft