Tore: Carina Schreiner (13min)

Im ersten Auswärtsspiel der neuen Saison 18/19 tat sich der FSV Höhenrain von Beginn an sehr schwer gegen eine kompakt stehende und körperlich sehr robust spielende Mannschaft aus Moosburg. Offensiv spielte der FSV viel zu kompliziert und vergab die wenigen Chancen leichtfertig. Zudem scheiterte die Mannschaft insgesamt 3x am Pfosten bzw. der Latte. Das einzige Tor viel bereits in der 13 durch Carina Schreiner, die nach Flanke von Amata Darchinger und Pfostentreffer von Sandra Ott nur noch in das leere Tor einschieben musste. Ausschlaggebend für diesen 1:0 Sieg war die starke und souverän spielende Defensive um Kathi Seidl und Sonja Mörtl. 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Alle Spielberichte der laufenden Saison finden Sie auf der Seite der jeweiligen Mannschaft