Tor: Hansi Feirer

Wie gewohnt verschlief der FSV wieder den Start und durch ein sehenswertes Eigentor gingen die Gäste nach 4 Minuten in Führung. Erst Mitte der 1. Halbzeit kam der FSV besser ins Spiel und konnte nach 20 Minuten ausgleichen. Jetzt drückte man auf die Führung, die aber trotz bester Chancen nicht gelang. Auch in der 2. Halbzeit erwischten die Gäste den besseren Start und der FSV hatte Glück, dass er in dieser Phase nicht in Rückstand geriet. Dann kam ein ausgeglichener Abschnitt. Erst in den letzten 10 Minuten zeigte der FSV, den gewohnten Siegeswillen. Allerdings wurden auch hier nochmal klarste Chancen versemmelt und so blieb es beim letzlich gerechten Unentschieden und beim ersten Punktverlust für den FSV.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Alle Spielberichte der laufenden Saison finden Sie auf der Seite der jeweiligen Mannschaft