Tore: Coco Heueis 3, Hansi Feirer 3, Adrian Lech, Nici Stengel

Der FSV war von Beginn an überlegen und ging nach 9 Minuten in Führung. Danach das gleiche Spiel, man war aber vor dem Tor nicht entschlossen genug und nach einem Abstimmungsfehler ließ man sogar den Ausgleich zu. Mit einem Doppelschlag, kurz vor der Halbzeit, rückte man dann aber die Verhältnisse wieder zurecht. Nach der Pause ging der FSV endlich entschlossener zu Werke und ließ keinen Zweifel mehr aufkommen, wer als Sieger den Platz verlässt. Man erspielte sich Chance um Chance und kam so zu einem, auch in dieser Höhe, verdienten Sieg.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Alle Spielberichte der laufenden Saison finden Sie auf der Seite der jeweiligen Mannschaft