Tore: Hansi Feirer 2, Adrian Lech

Die erste Hälfte war ausgeglichen. Jede Mannschaft hatte 2 klare Chancen, die aber ungenutzt blieben. Nach dem Wechsel übernahm der FSV aber das Kommando und war klar überlegen. Folgerichtig ging man 7 Minuten nach Wiederbeginn in Führung und baute diese wenig später aus. Nachdem man hinten auch nichts mehr anbrennen ließ, war das einzige Manko, dass viele Chancen ungenutzt blieben und die endgültige Entscheidung erst 3 Minuten vor Schluss fiel. Dem FSV gelang damit ein gelungener Start in die Rückrunde.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Alle Spielberichte der laufenden Saison finden Sie auf der Seite der jeweiligen Mannschaft