Tore: Niclas Stengel 2

Der FSV verschlief die Anfangsphase und lag nach 8 Minuten mit 0:2 im Rückstand. Auch danach lief es nicht viel besser. Erst gegen Ende der 1. Halbzeit wurde es besser und durch einen Doppelschlag konnte man noch vor der Pause ausgleichen. Nach dem Wechsel war der FSV spielbestimmend, konnte aber die sich bietenden Chancen nicht nutzen. 5 Minuten vor Schluss stand man sich, nach einem Befreiungsschlag, selbst im Weg und Penzberg nutzte die einzige Chance in der 2. Halbzeit zum glücklichen Siegtreffer.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Alle Spielberichte der laufenden Saison finden Sie auf der Seite der jeweiligen Mannschaft