Tore: Adrian Lech 3, Felix Kohlhammer 2

Der FSV verschlief den Start, wurde dann aber durch einen Lattenknaller der Gäste geweckt. Fast im Gegenzug gelang die Führung (4.). Der FSV übernahm jetzt das Kommando. Es ging nur in eine Richtung und man schoss den Gästetorwart richtig warm, nur das 2. Tor fehlte. Das holte man dann in der Schlussphase nach und erzielte innerhalb von 6 Minuten 3 Tore zum 4:0 Halbzeitstand. Nach dem Wechsel, wurde das Spiel offener der FSV kontrollierte aber weiter das Spiel. Nach dem 5:0 in der 47. Minute wurde man dann aber nachlässig und in den letzten Minuten kamen die Gäste noch zu 2 Ehrentreffern. Ein gelungener Abschluss der Vorrunde und der FSV überwintert auf einem guten 3. Platz in der Kreisklasse.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Alle Spielberichte der laufenden Saison finden Sie auf der Seite der jeweiligen Mannschaft