Tore: Adrian Lech, Hansi Feirer, Maxi Kohlhammer

Im Spitzenspiel der KK (2. gegen 3.) entwickelte sich eine umkämpfte Partie. Die Gäste hatten mehr Ballbesitz. In der Anfangsphase hatte der FSV aber gute Kontermöglichkeiten, die leider schlecht ausgespielt bzw. schwach abgeschlossen wurden. In der Schlussphase der 1. Halbzeit drängten die Gäste auf die Führung und hatten mit einem Pfostenschuss Pech. So ging man mit einem gerechten 0:0 in die Pause. Nach dem Wechsel neutralisierten sich beide Mannschaften und es gab kaum Torszenen. Mitte der 2. Halbzeit spielte der FSV dann einen Konter endlich mal gut aus und ging in Führung. Die Gäste mobilisierten nochmal alles. Der FSV stand jetzt aber gut, ließ nichts mehr zu und setzte in der Schlussphase erneut einen Konter zur Entscheidung. Mit dem Schlusspfiff fiel noch der dritte Treffer, der den verdienten, aber zu hohen, Sieg abrundete.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Alle Spielberichte der laufenden Saison finden Sie auf der Seite der jeweiligen Mannschaft