Tore: Tobi Gäbhard, Hansi Feirer, Felix Kohlhammer

Der FSV war von Beginn an dominant. Es dauerte aber bis Mitte der 1. Halbzeit, bis man mit einem Doppelschlag in Führung ging. Man versäumte dann aber bis zum Wechsel, das Spiel zu entscheiden. Nach der Pause verflachte das Spiel dann und verlief nur noch auf sehr niedrigem Niveau. Die Gäste konnten verkürzen, der Sieg des FSV geriet aber nicht in Gefahr und in der Schlussphase fiel mir dem 3. Treffer die endgültige Entscheidung.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Alle Spielberichte der laufenden Saison finden Sie auf der Seite der jeweiligen Mannschaft