Im Spitzenspiel beim Lenggrieser SC konnten die FSV Mädels einen Sieg einfahren. Beide Mannschaften hatten bisher wenig Tore kassiert. Das zeigte sich auch in diesem Spiel. Die Abwehrreihen standen sicher und ließen wenig Torchancen zu. Einzig ein paar Weitschüsse waren Halbwegs gefährlich. Es sah lange nach einem 0:0 aus. 10 Minuten vor Schluss nach einer schnell ausgeführten Ecke von Victoria Neuefeind gelang Hannah Göppel das viel umjubelte 1:0. So bleibt der FSV weiter ohne Punktverlust.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Alle Spielberichte der laufenden Saison finden Sie auf der Seite der jeweiligen Mannschaft