Im ersten Punktspiel 2018 ging es zum Auswärtsspiel nach Rott. Ersatzgeschwächt und mit nur zehn Leuten gelang es einen Punkt zu holen. Insgesamt kann man mit der Leistung absolut zufrieden sein. Mit Kampf und Einsatz stemmte man sich gegen eine Niederlage. Rott hatte einige gute Möglichkeiten war aber im Abschluss zu ungenau. Von den Chancen her müssen sie das Spiel gewinnen. Die FSV Mädels kamen auch das ein oder andere Mal gefährlich vor das gegnerische Tor. Kurz vor Abpfiff landete ein Freistoß von Anouk Maier am Pfosten. Der FSV war am Ende zufrieden mit dem Punkt.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Alle Spielberichte der laufenden Saison finden Sie auf der Seite der jeweiligen Mannschaft