Einen Punkt konnten die Mädels des FSV in Penzberg holen. Zu Beginn des Spiels legte man flott los und es ergaben sich auch Torchancen für Höhenrain. Hannah Göppel gelang nach 17 Minuten die Führung. Die Gastgeber kamen immer besser ins Spiel und drängten am Ende der ersten Hälfte auf den Ausgleich. In Hälfte zwei konnte Penzberg dann eine ihrer Chancen zum Ausgleich nutzen. Beim FSV zeigte sich dann auch etwas Kräfteverschleiß. Aber am Ende ging ein ansehnliches Spiel gerecht mit 1:1 zu Ende.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Alle Spielberichte der laufenden Saison finden Sie auf der Seite der jeweiligen Mannschaft