Tore: Jedlitschka Christoph, Weiss Valentin

Die Gäste waren zu Beginn überlegen, konnten aber ihre Chancen nicht nutzen. Langsam wurde das Spiel des FSV besser und nach 20 Minuten ging man nach ei-nem Elfmeter in Führung. Das Spiel war jetzt offener, aber dummerweise fiel 10 Mi-nuten später, nach einem Konter, der Ausgleich. So ging es dann auch in die Halb-zeit. Nach dem Wechsel neutralisierten sich die die beiden Mannschaften zunächst. Mit zunehmender Spielzeit wurden die Gäste aber wieder gefährlicher und so gingen sie nach 83 Minuten verdient in Führung. Jetzt warf der FSV nochmal alles nach vor-ne und kurz vor Schluss gelang noch der glückliche Ausgleich.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Alle Spielberichte der laufenden Saison finden Sie auf der Seite der jeweiligen Mannschaft