Tore: Martin Reithmayer, David Lech

 

Das Spiel war ausgeglichen ohne Torszenen. Durch einen Ballverlust am eigenen 16er ermöglichte der FSV den Gastgebern die Führung. Diese kamen nun besser ins Spiel und erhöhten in der 35. Minute auf 2:0. Nach einer Ecke kam der FSV dann zum Anschlusstreffer und vergab gleich darauf die große Ausgleichchance. Nach dem Wechsel das gleiche Bild, allerdings war die SG torgefährlicher und erzielte bald das 3:1. Erneut kam der FSV heran, war dann aber nicht mehr in der Lage sich klare Chancen herauszuspielen und durch 2 Konter in der Schlussphase machte die SG den Sack zu. Der FSV war zu brav und verlor so verdient.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Alle Spielberichte der laufenden Saison finden Sie auf der Seite der jeweiligen Mannschaft