Tor: Carlo Wiede

 

Nach anfänglichen Schwierigkeiten in der Defensive, sortierte sich die FSV Elf besser und erzielte durch einen schönen Konter in der 17. Minute das, zu diesem Zeitpunkt, etwas schmeichelhafte 1:0. Die Gäste mühten sich in Offensivaktionen, wurden aber aufgrund einer geschlossenen Mannschaftsleistung des FSV nie wirklich gefährlich. Der FSV verpasste es bei wenigen guten Offensivktionen den Sack zuzumachen und musste so, bis zum Schluss, um den verdienten Sieg bangen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Alle Spielberichte der laufenden Saison finden Sie auf der Seite der jeweiligen Mannschaft