13.03.2022 TSV Eching – FSV Höhenrain 0:2

frauen saison 2021 2022

Sieg nach der Winterpause für den FSV

Zum ersten Spiel nach der Winterpause mussten die Höhenrainerinnen nach Eching und legten dort einen erfolgreichen Hinrundenabschluss hin.
Bereits in der 2. Minute gingen die Gäste durch Carina Schreiner in Führung. Danach spielte sich die Partie vor allem im Mittelfeld ab, mit besseren Chancen auf der Seite der Höhenrainerinnen. Kurz vor der Pause erzielte Sonja Mörtl nach einem Schuss aus 20m ein Tor, welches der Schiedsrichter aufgrund einer Abseitsstellung einer Mitspielerin aber aberkannte. In der zweiten Halbzeit hatten die Damen des FSV das Spiel besser unter Kontrolle, viele Torchancen gab es aber auf beiden Seiten nicht. Carina Schreiner konnte erst in der 86. min nach einem Alleingang den Sack zum verdienten Auswärtssieg zumachen.